Interreligiöses Kunstprojekt der 4. Klassen – Der Engel der Kulturen

Im Religionsunterricht der 4. Klassen haben sich die Kinder mit dem „Engel der Kulturen“ auseinandergesetzt. Dies ist ein Kunstwerk der Künstler Carmen Dietrich und Gregor Merten. Die Schülerinnen und Schüler haben eigene Kunstwerke entworfen, in denen der Engel zu erkennen ist. Die Kunstwerke zeigen den Frieden, in dem die drei Religionen (Christentum, Judentum und Islam) gemeinsam leben können, trotz aller Unterschiede auch vereint.

Die Kinder präsentieren ihre Kunstwerke am 14.01.2019 um 18.30 Uhr im Bewegungsraum unserer Schule.

 

Vorheriger Beitrag